Speedy Adventures

Fahren Sie in einem fast geräuschlosen und PS-starkem Schlauchboot auf das Meer, um die Delfine zu beobachten

1/14

Was können Sie erwarten?

Der erfahrene und einheimische Kapitän Jose Miguel kennt das Meer von La Gomera wie seine Westentasche und er weiß genau, wo die Meeressäuger zu finden sind. Mit einem 12 Meter langen und 4 Meter breiten Schlauchboot gleiten Sie fast geräuschlos über das Wasser. Dank der beiden PS-starken Motoren und neuster Technik können auch lange Distanzen in relativ kurzer Zeit überwunden werden. Auf dem äußerst energieeffizienten Zodiac finden maximal 12 Personen pro Ausfahrt Platz, so dass es für jeden Gast ein besonders intensives Erlebnis wird. Auch das Whale Watching Boot  SPEEDY hat es sich auf die Fahne geschrieben, den Walen und Delfinen respektvoll und unter Einhaltung der Whale Watching Regularien entgegenzutreten. Dahingehend fährt auch die SPEEDY Adventures unter der von der spanischen Regierung vergebenen „Barco Azul“.

Wenn das Wetter es zulässt, was meist im Herbst der Fall ist, bietet Speedy seine Gästen auch Ausfahrten zu den Orgelpfeifen bei Los Órganos und auch Inselumrundungen an. Diese finden allerdings nur auf Anfrage statt, da diese Ausfahrten in den Norden stark wetterabhängig sind. 

Lage Whale Watching Anbieter Speedy
lage speedy

Preise Whale Watching:

Ab 45,00€ pro Person (Keine Kinderpreise)

Preise Los Órganos :

Touren nach Los Órganos nur auf Anfrage

Ab 40,00€ pro Person (Keine Kinderpreise) / Abfahrt ab Valle Gran Rey

Preise Inselumrundung:

Inselumrundungen nur auf Anfrage

Ab 90,00€ pro Person (Keine Kinderpreise) / Abfahrt ab Valle Gran Rey

Dauer:

3-3,5 Stunden / Ausfahrt (Whale Watching)

2 Stunden / Ausfahrt (Los Órganos)

4,5 Stunden / Inselumrundung

Passagiere:

Maximal 12 Personen pro Ausfahrt

Startpunk / Heimathafen:

Hafen Valle Gran Rey (Vueltas)

 

Insidertipps

SPEEDY bietet seinen abenteuerlustigen Gästen nicht nur Whale Watching Ausfahrten an. In regelmäßigen Abständen – und wenn das Wetter es zulässt – haben Sie die Möglichkeit, die auf La Gomera einmaligen Naturmonumente „Los Organos“ vom Meer aus zu bestaunen. Zudem finden auch regelmäßig und nur auf Anfrage Inselumrundungen statt. In knapp 4-5 Stunden umrunden Sie die gesamte Insel La Gomera mit der Speedy. La Gomera hat knapp 100 Kilometer Küstenlinie und Sie fahren vorbei an einsamen Schluchten, immergrünen Tälern und kristallklaren Badebuchten. Aber beide Touren sind sehr stark wetterabhängig und die beste Zeit um nach Los Órganos zu fahren oder eine Inselumrundung zu machen ist der Spätsommer und manchmal auch noch der Herbst. Fragen Sie bei Interesse einfach nach! Weiterführende Infos finden Sie unten.

Welche Sprachen sprechen die Guides:

deutsche flagge
Spaische Flagge
Englische Flagge

Nachhaltigkeitssiegel:

 
Barco azul
europarc siegel la gomera
das Boot SPEEDY im Valle Gran Rey

Ohne Umwege direkt bei dem Anbieter "Speedy" buchen/anfragen

Ihre unverbindliche Anfrage wird direkt an den von Ihnen gewählten Whale Watching Anbieter geschickt!
Dieser Service ist für Sie absolut kostenfrei. Für die Vermittlung erhalte ich eine kleine Provision vom Anbieter.

 

Lage und Anfahrt Speedy

wal
eine yacht
umrisse von einem berg
delfin

Umrunden Sie die Insel La Gomera mit einem Boot

Umrunden Sie die schätzungsweise 100 Kilometer lange Küstenlinie von La Gomera mit einem PS-starken Schlauchboot. Einsame Buchten, glasklares Wasser, entlegene Steilwände und mit etwas Glück auch Wale und Delfine – so kann man die Inselumrundung mit SPEEDY in wenigen Worten beschreiben. Aber diese Ausfahrt ist nichts für schwache Nerven bzw. für Gäste, die zur Seekrankheit neigen.

Insbesondere das nördliche Meer von La Gomera kann schon sehr rau und bewegt sein, auch in den Sommermonaten. Aber es gibt auch Tage, an denen die See spiegelglatt ist – allerdings kann sich das Wetter schnell ändern. Aber Sie werden mit wirklich einmaligen und unvergesslichen Momenten belohnt! Die beste Zeit für eine Inselumrundung ist definitiv der Spätsommer / der Herbst!

TIPP: Auch der Anbieter TINA bietet manchmal Inselumrundungen und auch Touren zu den Orgelpfeifen bei Los Órganos an.

Die Insel La Gomera vom Meer aus